Project Description

Ruhrbahn GmbH, Schuster Energieversorgungssysteme

Lichttechnische Sanierung aller Liegenschaften.

Zum DFN-Partner

Wechsel zu moderner LED-Beleuchtung mit präziser Steuerung

Im Zuge der lichttechnischen Sanierung aller Liegenschaften (Bahnhöfe und Betriebsstätten) wurde ein integriertes System aus Allgemeinbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung angestrebt.

Die Anforderungen:

  • integrationsfähig in das bestehende Steuerungs- und Meldekonzept der Ruhrbahn GmbH
  • standardisiert und flexibel
  • DALI-tauglich
  • unabhängig von der Art der speisenden Stromversorgung (AC oder DC)
  • Verwendung des Lichtmanagementsystems WAGO
  • Störmeldung und Überwachung nach Spezifikation Ruhrbahn GmbH
  • Vernetzung mehrerer Beleuchtungsverteiler DALI-Steuerung
  • Vernetzung der LIM mit Sicherheitsbeleuchtungssystemen

Die Lösung:

  • Schuster-LIM
  • Allgemeinbeleuchtungsverteiler mit WAGO-Lichtmanagementsystem
  • Schuster Sicherheitsbeleuchtungssystem in SETLON-DALI-Technik
  • Sicherheitsbeleuchtungssystem für den Betrieb an AC- oder DC-Versorgungen
  • Beide Systeme korrespondieren über MOD/IP und sind voll netzwerkfähig.
Firmensitz SCHUSTER. Bild: kaistefes.de

SCHUSTER Unternehmenssteckbrief:

  • Firmensitz: Grevenbroich, NRW

  • Gründungsjahr: 1971

  • Schwerpunkte: Planung, Entwicklung und Produktion projektspezifischer Stromversorgungsgeräte sowie deren Montage, Installation und Wartung

  • Produkte: Sicherheitsbeleuchtungssysteme, Batteriegestützte Zentrale Stromversorgungsgeräte für Medizintechnik (BSV), Ersatzstromversorgungen für den Industriebereich

Sie wollen mehr wissen?

Direktkontakt

Haben Sie Fragen zum Referenzprojekt, zur eingesetzten Technik oder zum DFN-Partnerunternehmen? Über den Direktkontakt wird Ihre Frage direkt an einen kompetenten Ansprechpartner weitergeleitet. Sie bekommen Werktags innerhalb von 24 Std. eine Antwort.

Direktkontakt