Der DFN-Batterie-Leitfaden

Ortsfeste Bleibatterien für die zentrale Sicherheitsstromversorgung

In den letzten Jahren hat sich durch den Einsatz von elektronischen Verbrauchern das Anforderungsprofil der einzusetzenden Batterien verändert. Dieser Leitfaden soll dem Anwender (Betreiber, Planer, Errichter) eine Hilfestellung geben, die richtige Auswahl der Batterie nach den Kriterien der betriebswirtschaftlichen Betrachtung, dem Schutzziel und der Betriebssicherheit zu finden.

Eine der Hauptanwendungen von zentralen stationären Bleibatterien findet man in gesicherten Notstromversorgungsanlagen für die Versorgung von Einrichtungen für Sicherheitszwecke oder zur Sicherung der Energieversorgung.

DFN Batterie-Leitfaden

Beispiele für Einrichtungen für Sicherheitszwecke gemäß DIN EN VDE 0100-560 können sein:

  • Notbeleuchtung (Sicherheitsbeleuchtung)

  • Feuerlöschpumpen

  • Feuerwehraufzüge

  • Gefahrenmeldeanlagen (z. B. Brandmeldeanlagen, CO-Warnanlagen und Einbruchmeldeanlagen)

  • Evakuierungsanlagen

  • Entrauchungsanlagen

  • wichtige medizinische Systeme

Hier Batterie-Leitfaden downloaden

Download

Liebe Technikerinnen und Techniker, Planerinnen und Planer, Betreiberinnen und Betreiber: Wir wünschen uns, dass diese Publikation jeden Tag ihren Zweck erfüllt und Ihnen eine tägliche Hilfe ist. Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen und freuen uns auf Ihr Feedback.

Download